Amarena-Eis aus der Eismaschine

4.13 Sterne I 8 Bewertungen
Vorbereitung 10 Minuten
Kochen 40 Minuten
Gesamtzeit 50 Minuten

Personen:

6
Das Rezept für selbstgemachtes Amarena-Eis ist ein echter Genuss. Mit der Eismaschine kannst du im Handumdrehen ein cremiges, italienisches Dessert herstellen. Die Kombination aus süßem Sirup und saftigen Amarena-Kirschen macht dieses Eis zu einem unvergesslichen Erlebnis. Perfekt für heiße Sommertage oder als krönender Abschluss eines leckeren Dinners. Guten Appetit!

Vorgestelltes Zubehör

Zutaten

  • 500 ml Milch
  • 200 ml Sahne
  • 2 gr. Johannisbrotkernmehl
  • 150 g Zucker
  • 1 Glas Amarena-Kirschen (inkl. Sirup)

Zubereitung 

Vorbereitung

  • Erhitze Milch, Sahne und Zucker in einem Topf und rühre, bis sich der Zucker vollständig aufgelöst hat. Lass die Mischung abkühlen und gebe das Johannisbrotkernmehl dazu.
  • Mische die Amarena-Kirschen samt Sirup unter die abgekühlte Milchmischung. Alternativ: Gebe die Mischung erst kurz vor dem Ende direkt in die Eismaschine für ein Servieren wie in der Eisdiele!

Eis herstellen

  • Gieße die Mischung in die Eismaschine und starte den Kompressor. Lass die Mischung für etwa 30-40 Minuten gefrieren, bis sie die gewünschte Konsistenz erreicht hat. Für eine festere Konsistenz noch wenige Stunden in den Gefrierschrank stellen.

Notizen

Das Eis kann direkt serviert oder in einem luftdichten Behälter im Gefrierschrank aufbewahrt werden.
Tipp: Schmeckt am besten mit Sahne serviert!

Nährwerte

Kalorien: 262kcal | Kohlenhydrate: 30g | Protein: 4g | Fette: 15g | Zucker: 30g

Klamer Eismaschine

Volle Power Eis!

Mache deine eigene Eiskreation im Handumdrehen mit der KLAMER 2-in-1 Eismaschine mit Kompressor. Von Sorbet bis cremigem Sahneeis und sogar Joghurt, in unter einer Stunde ist deine Kreation fertig. Einfach Zutaten aussuchen, in die Maschine geben und fertig!

Anzeige

Liest Du lieber auf Papier? Hier zur Druckansicht:

Rezept drucken

Schreibe einen Kommentar

Bewertung